„In Verantwortung vor Gott und den Menschen“

– aus der Präambel des Deutschen Grundgesetztes –

Tage der Begegnung

Eine überparteiliche Initiative von Abgeordneten des Deutschen Bundestages für junge Menschen mit Gespräch über Glaube, Werte und Politik unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble MdB.

27. Tage der Begegnung 2020

Bei den Tagen der Begegnung treffen junge Menschen politische und gesellschaftliche Verantwortungsträger zu Gesprächen über Glaube, Werte und Politik. Vorgesehen sind Begegnungen mit den Abgeordneten des Einladerkreises, Diskussionsrunden und Plenumsveranstaltungen mit weiteren Parlamentariern zu gesellschaftsrelevanten Themen sowie eine Zusammenkunft mit Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Präsidenten des Deutschen Bundestages und Schirmherr der Veranstaltung. Abgerundet werden die Tage der Begegnung durch ein gemeinsames Frühstück der Teilnehmer mit Abgeordneten aus allen Fraktionen im Bundestag.

Die 27. Tage der Begegnung finden voraussichtlich im Oktober 2020 in Berlin statt.

Impressionen

Rückblick 2019

Vom 16. – 18. Oktober 2019 kamen knapp 150 junge Erwachsene zu den 26. Tagen der Begegnung zusammen, um mit Abgeordneten sowie untereinander über Glaube und Werte in der Politik ins Gespräch zu kommen.  

Rückblick 2018

Die 25. Tage der Begegnung brachten vom 7. – 9. November 163 junge Erwachsene in Berlin zusammen, die über Glaube, Werte und Politik mit Bundestagsabgeordneten und untereinander diskutierten.

Rückblick 2016

Langweilig wurde wohl kaum einem bei den 24. Tagen der Begegnung vom 21. – 23. September 2016 in Berlin. Denn das Programm war voll und die aufkommenden Themen über Glaube, Werte und Politik wurden heiß diskutiert.

Rückblick 2015

Seit 30 Jahren gibt es die Tage der Begnung. Vom 23. – 25. September haben wieder rund 180 junge Menschen Politiker zum Gespräch über Glaube, Werte und Politik in Berlin getroffen.