Informationen und Anmeldung zu den

27. Tagen der Begegnung digital 2020

am 29. Oktober 2020 ab 17:30 Uhr

Einlader/Veranstalter:
Die Bundestagsabgeordneten PStS Steffen Bilger (CDU), Otto Fricke (FDP), Dr. Kirsten Kappert-Gonther (Bündnis 90/Die Grünen) und Dietmar Nietan (SPD) laden junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren zu dem diesjährigen digitalen Format der Tage der Begegnung ein. Veranstaltet werden die Tage der Begegnung im Namen des Einladerkreises durch den gemeinnützigen Verein „Internationales Jugendforum e.V.“

Veranstaltungsformat:
Bei den Tagen der Begegnung treffen regelmäßig junge Menschen politische und gesellschaftliche Verantwortungsträger zu Gesprächen über Glaube, Werte und Politik im Deutschen Bundestag. Die Tage der Begegnung werden üblicherweise durch ein gemeinsames Frühstück der Teilnehmer mit Abgeordneten aus allen Fraktionen abgerundet.

In diesem Jahr können die Tage der Begegnung aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht wie gewohnt mit persönlichen Begegnungen vor Ort in Berlin durchgeführt werden. Vorgesehen ist dennoch eine digitale Begegnung mit den Abgeordneten des Einladerkreises und Diskussionsrunden zu gesellschaftsrelevanten Themen sowie ein Impuls von Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages und Schirmherr der Veranstaltung.

Veranstaltungszeitpunkt:
Die 27. Tage der Begegnung digital 2020 finden am 29. Oktober 2020 als mehrstündige Abendveranstaltung ab 17:30 Uhr digital statt.

Kein Teilnahmebeitrag:
Die 27. Tage der Begegnung digital 2020 werden durch Spenden unterstützt sowie von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) als förderwürdige Bildungsveranstaltung anerkannt. Die Teilnahme kann dieses Jahr daher kostenfrei erfolgen.  

Kontakt und Rückfragen:
Das Vorbereitungsteam der 27. Tage der Begegnung digital 2020 ist zu erreichen unter der neuen Email-Adresse team@tage-der-begegnung.de. 

Anmeldung:
Die Anmeldung ist nach erhaltener, persönlicher Einladung inklusive Anmeldungscode möglich.